Die Maus wird 50 - seit ihrem ersten Auftritt erklärt sie uns die Dinge des Lebens, bringt Kinder und Erwachsene zum Staunen und zum Schmunzeln. Hier kannst du sehen, was Alexander und die Maus im All alles erlebt haben. Verfügbar bis 30.12.2099. Im Mittelpunkt steht der Mond – und wie man Mondsand auf der Erde nachmachen kann. Wie sorgen zum Beispiel die Position und die Bewegung von Sonne, Mond und Erde für Sommer und Winter, Tag und Nacht oder Ebbe und Flut? Und wenn die vorwinterliche Wolkendecke nicht allzu dick ist, wird er diesmal besonders hell scheinen. Köln (ots) - Astronaut Alexander Gerst wird vor der letzten Vollmondnacht des Jahres erneut in der "Sendung mit der Maus" zu sehen sein (Sonntag, 3. Astronaut Alexander Gerst war fast 200 Tage im Weltraum und hat von dort exklusiv für die Elefanten-Fans berichtet. Das Erste.. 2 bis 3 Wochen werden Astronauten im „envihab“, in der medizinischen Forschungseinrichtung des Deutschen Luft- und Raumfahrzentrums, untersucht: Wie wirkt sich der lange Aufenthalt im All auf den menschlichen Körper aus? Die Sendung mit der Maus spezial kostenlos online schauen oder aufnehmen – Lach- und Sachgeschichten, heute mit Alexander, dem Mond und der Erde, mit dem kleinen Bären und seiner großen Liebe, mit dem Geheimnis der Mondphasen, mit Käpt'n Blaubär, dem Schöpfer der schwarzen L... – 31. Heute präsentiert Astronaut Alexander Gerst seine neueste Sachgeschichte - über den Mond. Im Herbst dreht sich im zweiten Maus-Spezial mit Alexander Gerst alles um den Mond. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD-Mediathek verfügbar (Stand: 11. 12:31 Min.. UT. WDR Westdeutscher Rundfunk - Köln (ots) - Astronaut Alexander Gerst wird vor der letzten Vollmondnacht des Jahres erneut in der "Sendung mit der Maus" … Maus Spezial: Mond - Erde | Video | Lach- und Sachgeschichten mit Alexander, dem Mond und der Erde, dem kleinen Bären und seiner großen Liebe, dem Geheimnis der Mondphasen, Käpt’n Blaubär, dem Schöpfer der schwarzen Löcher und mit der Maus und dem Elefanten. Für dieses Spezial mit dem Geophysiker und Astronauten Alexander Gerst, der erst seit kurzem aus dem All wieder auf der Erde ist, hat das WDR-"Maus"-Team Erde, Mond und Sonne als Modelle bauen lassen - das Sonne-Modell hat dabei einen Durchmesser von acht Metern! Zum Auftakt am Sonntag, 26. Wenn Alexander nicht im Weltall unterwegs ist, lüftet er hier auf der Erde die Geheimnisse des Weltalls. Für „Sendung mit der Maus“ erklärt der Astronaut das Zusammenspiel von Erde und Sonne vom Boden aus. Die Tage werden länger, es bleibt wieder länger hell. Der WDR drehte unter anderem im Europäischen Astronautenzentrum der Weltraumorganisation ESA in Köln. https://naturschutz.ruhr/tv-tipp-astronaut-alexander-gerst-erklaert-den-mond Der WDR feiert das Jubiläum gebührend mit … 16.12.2018. Mai bis 10. Zum Auftakt (Sonntag, 26. Vom 28. Astronaut Alexander Gerst steht wieder für "Die Sendung mit der Maus" vor der Kamera. Dezember 2020 Woran das liegt, woher die Jahreszeiten kommen und wie Tag und Nacht entstehen, beantwortet Astronaut Alexander Gerst in der „Sendung mit der Maus“ (WDR). Sachgeschichte: Die Rückkehr von Alexander Gerst. “@srnred @astro_alex Hallo ihr beiden! K öln - «Die Sendung mit der Maus» dreht in den kommenden Monaten mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst. Er zeigt, wie er sich auf seine Weltraummission vorbereitet hat und Nachdem er bereits im Frühjahr ein "Sendung mit der Maus"-Spezial über die Sonne mitgestaltet hat, ist Alexander Gerst nun mit einer Ausgabe über den Mond bei der Kult-Kindersendung zurück. "Die Sendung mit der Maus" mit Astronaut Alexander Gerst: "Es geht um Licht, Schatten und Bewegung" Köln (ots) - Die Tage werden länger, es bleibt wieder länger hell. Für „Sendung mit der Maus“ erklärt der Astronaut das Zusammenspiel von Erde und Sonne vom Boden aus. Die Sendung mit der Maus mit Astronaut Alexander Gerst in zwei Sonderausgaben über Sonne, Mond und Erde * Wieso ist es im Sommer warm, während wir im Winter frieren? März 2017; Das Erste, 9.30 Uhr; KiKA 11.30 Uhr) zeigt die Maus-Kamera aus ungewohnten Perspektiven, wie sich die Erde um die Sonne bewegt. Mehr als zwei Jahre Vorbereitung stecken in den beiden Maus-Spezial-Sendungen, die unter anderem im Europäischen Astronautenzentrum der Weltraumorganisation ESA in Köln gedreht wurden. November 2014 war die Maus zusammen mit dem Astronaut Alexander Gerst im All. Auf der ISS, der Internationalen Raumstation, hat Alexander viele spannende Experimente durchgeführt, sogar einen Weltraumspaziergang hat er gemacht. Denn unser Trabant kommt uns näher als sonst. Alexander Gerst steht wieder für „Die Sendung mit der Maus“ vor der Kamera: Genau 50 Jahre nachdem der erste Mensch den Mond betrat, präsentiert der Astronaut in der „Sendung mit der Maus“ (WDR) seine neueste Sachgeschichte. Alexander Gerst: Wie entsteht Mondgestein auf der Erde? Alexander Gerst war schon im All. „Die Sendung mit der Maus“: Vollmond-Special mit Alexander Gerst. Warum der Mond jede Nacht ein wenig anders aussieht, das verrät Alexander Gerst am eigens für die Maus entwickelten Planetenmodell: "Es ist alles eine Frage von Licht, Schatten und Bewegung." Wenn ihr etwas wissen wollt, kann "Die Sendung mit der Maus" helfen. Die Sendung mit der Maus . Die Maus setzt ihre Zusammenarbeit mit dem bekanntesten deutschen Astronauten fort: Alexander Gerst erklärt in den Sachgeschichten, wie die Sonne, der Mond und das Leben auf der Erde zusammenhängen. In zwei Sonderausgaben gibt der bekennende Maus-Fan Antworten auf diese und weitere Alltagsfragen. Entdecke die offizielle Seite der Sendung mit der Maus. Forschen am Südpol, Die Sendung mit der Maus, WDR, Das Erste In der „Sendung mit dem Elefanten“ geht es heute in den Weltraum. Köln – „Die Sendung mit der Maus” dreht in den kommenden Monaten mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst. Zwei Sonderausgaben mit dem bekennenden Maus-Fan werden in diesem Jahr zu sehen sein. Hier findest du Lach- und Sachgeschichten, spannende Spiele, Bastelanleitungen oder schöne Ausmalbilder., Die Sendung mit der Maus… Das zweite Maus-Spezial mit Alexander Gerst in diesem Jahr: Nachdem sich im Frühjahr 2017 alles um Sonne, Tag und Nacht drehte, widmet sich das Maus-Team nun dem Mond. Am nächsten Wochenende herrscht wieder Vollmond. Alexander Gerst war schon im All. Sonne, Mond und Erde nachgebaut für "Die Sendung mit der Maus" In einem eigens entwickelten Planeten-Modell und mit einem handelsüblichen Maßband nimmt Alexander Gerst die Vermessung der Erde vor: Wieviel Sonnenlicht bekommt die Nordhalbkugel im Winter ab, wie viel mehr ist es im Sommer? Die ersten Mondfahrer brachten von ihrer Reise Sand und Steine mit zurück auf die Erde. Schon bei seinem ersten Weltraumflug zur Raumstation ISS im Jahr 2014 arbeiteten Alexander Gerst und das Maus-Team des WDR zusammen: Mit einer Plüsch-Maus als Talisman im Gepäck umkreiste Gerst seinerzeit die Erde. Genau 50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat. Alexander Gerst ist 2018 als erster deutscher Kommandant zur ISS geflogen. Schaut doch mal auf unseren Weltall-Seiten nach.