Nach der 1:2-Niederlage gegen den FC St. Pauli wird FCN-Trainer Robert Klauß hat sich schon rege mit dem neuen Sportdirektor Olaf Rebbe ausgetauscht. "Wir reden viel", sagte der Trainer des 1. ... FC Nürnberg kritisiert, dass Trainer zu wenig Zeit dafür bekämen, Veränderungen umzusetzen. FC Nürnberg gegen FC St. Pauli konnte ein Journalist den Matchplan von Trainer Robert Klauß nicht erkennen. Er sei darüber überrascht gewesen, sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten am Freitag, «wusste aber auch, dass es relativ schnell vorbei sein wird.» Bei RB Leipzig diente sich Robert Klauß einst vom U14-Co-Trainer zum Assistenten der Taktik-Gurus Ralf Rangnick und Julian Nagelsmann hoch. Robert Klauß steht nach anfänglichen Erfolgen beim 1. Nürnberg (dpa/lby) – Der Nürnberger Trainer Robert Klauß war von der Aufmerksamkeit um seine Matchplan-Erklärungen verblüfft. Beim 1:2 des 1. Vor dem direkten Duell der beiden Zweitligisten am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) freute sich Karlsruhes Coach vielmehr über die Diversität der Fußballsprache. Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC haben die komplizierten Matchplan-Erklärungen seines Nürnberger Kollegen Robert Klauß nicht überrascht. Nach seinen detaillierten Erläuterungen zum Matchplan gegen den FC St. Pauli kann der Nürnberger Trainer Robert Klauß nachvollziehen, wenn nicht jeder Fußball-Fan dabei mitgekommen ist. Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC haben die komplizierten Matchplan-Erklärungen seines Nürnberger Kollegen Robert Klauß nicht überrascht. Nürnberg-Trainer Robert Klauß (36) beschrieb auf einer Pressekonferenz seinen Matchplan nach der Heimpleite gegen St. Pauli (1:2) mit jeder Menge Fachchinesisch. Trainer Christian Eichner vom Karlsruher SC haben die komplizierten Matchplan-Erklärungen seines Nürnberger Kollegen Robert Klauß nicht überrascht. Vor dem direkten Duell der beiden Zweitligisten am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) freute sich Karlsruhes Coach vielmehr über die Diversität der Fußballsprache. FC Nürnberg bei seiner ersten Station als Cheftrainer unter großem Druck im Abstiegskampf. Nach seinen detaillierten Erläuterungen zum Matchplan gegen den FC St. Pauli kann der Nürnberger Trainer Robert Klauß nachvollziehen, wenn nicht jeder Fußball-Fan dabei mitgekommen ist.